Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 196 Antworten
und wurde 24.944 mal aufgerufen
 Kübelpflanzen
Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Frank ( gelöscht )
Beiträge:

28.09.2013 21:09
#121 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Ist schon soweit. Mir gefallen diese Gewächse immer besser.







Und das noch - da fand ich das Motiv ganz nett, mit dem Hintergrund.



LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Mathilde Offline




Beiträge: 3.517

28.09.2013 22:23
#122 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Einfach tolle Blüten !!

LG Mathilde


Auf jeden Fall ist es besser , ein eckiges Etwas zu sein , als ein rundes Nichts .


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2013 06:23
#123 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Sehr schöne Fotos, Frank.
Ich hab inzwischen einen Blütentrieb entdeckt. Ich hoffe, der entwickelt sich noch weiter.
Ich hatte im Frühjahr noch ein paar Rhizome dazubekommen (H. densiflorum,H. aurantiacum,H. gardnerianum), da ist aber noch nichts gescheites draus geworden. Vielleicht ja nächstes Jahr.


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

29.09.2013 11:00
#124 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Was für ein Eyecatcher.

Würde mir auch gefallen.

LG Margit


Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

29.09.2013 11:12
#125 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Wow Frank! Klasse!

__________________________________________________
Zuerst hatte ich einen Garten, dann hatte der Garten mich!


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2013 12:24
#126 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Curcuma roscoeana





Was im Frühjahr getopft wurde, kommt erst jetzt, nach dem Freilandaufenthalt,
im Gewächshaus zur Blüte. Bei derzeit 24°C am Tag und Minimum 17°C in der
Nacht. Wärme ist halt förderlich ...


(alle Bilder v. 29.09.13)

Hier noch: http://www.google.de/imgres?imgurl=http:...Q9QEwAw&dur=502

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2013 13:07
#127 RE: Ingwerpflanzen Antworten

die ist der Oberhammer, die Blüte ist traumhaft. Die Blätter gefallen mir auch gut.


tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 8.282

29.09.2013 13:25
#128 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Hallo Frank

Tolle Pflanzen zeigst du da. Meine werden hier nichts.
Ich habe sie ausgepflanzt, das hat ihnen gar nicht gefallen, liegt mit Sicherheit am Boden.


Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Frank ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2013 14:21
#129 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Hallo Silvia,

das Substrat ist durchlässig, mit relativ viel Torf - den ich sonst nicht so mag -
aufgebessert und wird feucht gehalten. An den Temperaturen sollte es bei Euch nicht liegen.
Aber vielleicht ist es zu "knallig" ? Vollsonne mögen sie wohl nicht, dafür aber eine erhöhte
Luftfeuchte.

@ Nico, und ich finde H.densiflorum gut

LG Frank

Wenn Menschen nur über die Dinge sprächen von denen sie etwas verstehen - die Stille wäre unerträglich


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

29.09.2013 14:24
#130 RE: Ingwerpflanzen Antworten

huch, das passt ja wieder.


tarasilvia Online

Moderator


Beiträge: 8.282

29.09.2013 16:30
#131 RE: Ingwerpflanzen Antworten

An der Sonne ist es nicht gelegen die waren unter den Bäumen, lichter Schatten.

Aber was soll’s, ich werde mir eure schönen Bilder ansehen.

Die Rhizome wechseln dem nächst den Besitzer die hoffentlich ein besseres Händchen hat als ich.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Helga Offline




Beiträge: 2.541

30.09.2013 21:36
#132 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Frank, Faszinierende Bilder wie immer. Ich werde versuchen, dass ich meine über den Winter bring.

Liebe Grüsse aus Niederbayern von Helga


Blumen sind Boten Gottes die blühen damit wir Menschen nicht vergessen, wie schön seine Schöpfung ist.

Agnes Weickert


Denise Offline




Beiträge: 4.543

01.10.2013 11:49
#133 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Ich habe dieses Jahr die Erfahrung gemacht, dass meine im GH blühen und jene die draussen stehen nicht Bild folgt!

Lieber Gruss Denise


Maggy Offline

Admin


Beiträge: 16.941

01.10.2013 17:54
#134 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Ayasha, der schwarze Teufel, hat heute meine letzte intakte Ingwerknolle aufgefressen.
Boh bin ich wütend. Das ist schon mindestens das 5 Rhizomstück.

@Nicole,
2/3 der Caudexpflanzen hat sie auch auf dem Gewissen.

Sie schafft es auch immer mich in Sicherheit zu wiegen. Immer wenn ich denke jetzt hat sie es kapiert, das sie die Finger/Pfoten von meinen Pflanzen lassen soll, schlägt sie blitzschnell zu!

LG Margit


Nico ( gelöscht )
Beiträge:

01.10.2013 20:44
#135 RE: Ingwerpflanzen Antworten

Zitat von Maggy im Beitrag #134

@Nicole,
2/3 der Caudexpflanzen hat sie auch auf dem Gewissen.



oha, das ist aber nicht nett.
Aber bestimmt kannst du ihr nicht lange böse sein, so ein süßes Ding, die wickelt bestimmt jeden um den kleinen Finger / Pfote.
lg nic


Seiten 1 | ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz