Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 375 Antworten
und wurde 14.068 mal aufgerufen
 Operculicarya
Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
Buschfix Offline




Beiträge: 421

20.10.2018 22:43
#361 RE: Operculicarya pachypus antworten

Hallo Inge,
So wie das jetzt ausschaut hast du alles richtig geschnitten!
Deine Operculicaria wird es dir in der nächsten Wachstumsperiode danken!

LG. Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine findet das Top
Seerose hat sich bedankt!
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.707

26.01.2019 22:13
#362 RE: Operculicarya pachypus antworten

Meine Operculicarya pachypus schlafen fest. Sie sind blattlos und werden komplett trocken gehalten. Ich bin gespannt, wann sie dieses Jahr erwachen.
Im März werde ich anfangen, sie ab und zu zu besprühen und sie etwas heller und wärmer zu stellen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia und Froschkönig
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.707

08.03.2019 10:24
#363 RE: Operculicarya pachypus antworten

Heute habe ich erstmals wieder etwas gesprüht:

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia, Gabi, Seerose und Froschkönig
Seerose Offline



Beiträge: 1.861

08.03.2019 11:12
#364 RE: Operculicarya pachypus antworten

Und nun beginnt das bange Warten auf den Austrieb. Oder zeigen sich schon winzige Blättchen?
LG inge


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.707

08.03.2019 11:49
#365 RE: Operculicarya pachypus antworten

Nein Inge, die stand ja jetzt sehr lange trocken und recht dunkel. Nun habe ich sie hell und wärmer stehen.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix Offline




Beiträge: 421

08.03.2019 12:10
#366 RE: Operculicarya pachypus antworten

Mein Steckling von #354 wird warm Überwintert!

Alle paar Tage wenn das Substrat Trocken ist wird nachgegossen

Rein Optisch is nich viel passiert. Die Blätter sind noch alle da und glänzen
Ich glaube aber sie hat die Zeit genutzt um das Stämmchen dicker zu machen!
Hab neulich etwas Supstrat beiseite geschoben und eine schon richtig verdickte Wurzel entdeckt.Ist also alles im grünen bereich

Nur mit neuen Blättern muss ich noch Warten aber das ist ja auch normal, bin da recht zuversichtlich

Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und tarasilvia
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.707

18.03.2019 13:44
#367 RE: Operculicarya pachypus antworten

Heute habe ich mal meine beiden kleinen O.pachypus in den Home Garden - Kästen kräftig zurückgeschnitten. Ich bin mal gespannt, ob sie wieder gut austreiben. Die Kästen stehen ja im kalten Schlafzimmer an der abgeklappten Balkontüre.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Froschkönig findet das Top
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.707

19.03.2019 20:20
#368 RE: Operculicarya pachypus antworten

Am Nachmittag konnte ich 15 kräftige Wurzelstecklinge eintopfen. Ich hoffe, daß alle gut austreiben.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, tarasilvia und annette62
Buschfix Offline




Beiträge: 421

19.03.2019 23:01
#369 RE: Operculicarya pachypus antworten

Woher zauberst du nur den Platz für das alles!

👍👏👏👏🤗

Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.707

20.03.2019 07:14
#370 RE: Operculicarya pachypus antworten

Die bleiben ja nicht lange, die verkaufe ich dieses Jahr.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


annette62 Offline




Beiträge: 1.626

20.03.2019 08:15
#371 RE: Operculicarya pachypus antworten

Ich würde gerne einen nehmen
LG Annette

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.707

20.03.2019 08:22
#372 RE: Operculicarya pachypus antworten

Gerne Annette, aber erst, wenn sie wirklich gut austreiben.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


annette62 Offline




Beiträge: 1.626

20.03.2019 08:31
#373 RE: Operculicarya pachypus antworten

Na,klar.
Danke

"Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.“
Cicely Saunders


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.195

20.03.2019 14:02
#374 RE: Operculicarya pachypus antworten

Ich hab meine auch frisiert, aber werde sie mal im Substrat lassen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 20.707

20.03.2019 17:40
#375 RE: Operculicarya pachypus antworten

Wann hast Du die zum letzten mal umgetopft? Meine große war so verwurzelt, die habe ich fast nicht aus dem Topf bekommen. Selbst ein kleiner Triebsteckling vom letzten Jahr hat bereits 3 richtig dicke Speicherwurzeln.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seiten 1 | ... 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor