Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 394 Antworten
und wurde 17.096 mal aufgerufen
 Operculicarya
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.283

20.03.2019 17:59
#376 RE: Operculicarya pachypus antworten

Letztes Frühjahr.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.051

28.03.2019 13:29
#377 RE: Operculicarya pachypus antworten

Inzwischen treibt schon der 3. Wurzelsteckling aus:



Die Stecklinge hatte ich im frühen Winter geschnitten und in feuchtem Pon aufbewahrt.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, katrin, krissiLE, Froschkönig, annette62, Seerose und tarasilvia
Froschkönig Offline



Beiträge: 9.221

28.03.2019 16:10
#378 RE: Operculicarya pachypus antworten

Du hast einfach ein Händchen für diese Pflanze, Marlies.

Liebe Grüße,
Günter


Seerose Offline



Beiträge: 1.942

28.03.2019 17:31
#379 RE: Operculicarya pachypus antworten

Bleibt das Stämmchen so kurz oder wächst das noch? Der kleine Knubbel sieht ja niedlich aus.
LG inge


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.051

28.03.2019 18:02
#380 RE: Operculicarya pachypus antworten

Das ist ein Wurzelteil, ähnlich einer kleinen Möhre. Da wächst mit der Zeit ein Stamm hoch.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Seerose findet das Top
Buschfix Offline




Beiträge: 488

28.03.2019 18:50
#381 RE: Operculicarya pachypus antworten

Diese Pflanzengattung
Hat sich aufs Überleben spezialisiert!
Es scheinen alle Teile die man in die Erde steckt außer Blätter wieder zu wurzeln und auszutreiben 🤗
Bloß nicht zu viel wässern!
Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.051

28.03.2019 19:49
#382 RE: Operculicarya pachypus antworten

Nur schade, daß sie in ihrer Heimat immer mehr ausgerottet werden (z.B. für Feuerholz).😥😥😥

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.283

28.03.2019 22:39
#383 RE: Operculicarya pachypus antworten

Oh das ist wirklich schade.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.051

31.03.2019 15:12
#384 RE: Operculicarya pachypus antworten

Meine große Operculicarya hat endlich die passenden Gefährten bekommen 😍 , mit denen sie auch in der Heimat zusammen lebt: 2 kleine Kattas von Schleich. Ein Bild kommt später.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: tarasilvia, Froschkönig und Seerose
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.051

06.04.2019 16:23
#385 RE: Operculicarya pachypus antworten

Das angekündigte Bild:



Der Stamm wird immer schöner und man kann jetzt richtig gut den Aufbau der Pflanze sehen.
Nun hoffe ich, daß sie bald aus ihrem langen Winterschlaf erwacht. 5 ihrer Kinder treiben ja bereits aus.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, Froschkönig, krissiLE und Seerose
Froschkönig hat sich bedankt!
tarasilvia Offline

Moderator


Beiträge: 7.283

06.04.2019 16:56
#386 RE: Operculicarya pachypus antworten

Ganz große Klasse. Ich würde ja zu gerne mal einen als Bonsai versuchen.

Grüssle Silvia

"Wer die Würde der Tiere nicht respektiert, kann sie ihnen nicht nehmen, aber er verliert seine eigene."
Albert Schweitzer


Buschfix Offline




Beiträge: 488

06.04.2019 16:58
#387 RE: Operculicarya pachypus antworten

Keine Bange Lorraine,
Das ist eigentlich normal das je größer und älter das Gewächs ist haben die es nicht so eilig mit dem austreiben. Den sie haben ja auch mehr Holz und Wurzeln um genügend Nährstoffe einzulagern !
Übrigens dein Steckling vom letzten Herbst bekommt gerade die ersten zwei neuen Blätter er hat es also geschafft!

Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi und Lorraine
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.051

06.04.2019 16:59
#388 RE: Operculicarya pachypus antworten

Ich begnüge mich mit dem, ein Bonsai braucht zu viel Zeit. Aber ich liebe diese Pflanze total.

Klaus, die beeilt sich nie, meist wird es Mai.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Buschfix findet das Top
Buschfix Offline




Beiträge: 488

06.04.2019 17:06
#389 RE: Operculicarya pachypus antworten

Silvia,
Trau dich doch einfachich mach das auch !
Versuch macht kluch
Definitiv geht diese Pflanze dabei nicht kaputt!!
Ich hab ja einen eigenen Beitrag in Bonsai gestartet!


Klaus

Das Unwichtige zu vergessen, ist eine der bedeutsamsten Voraussetzungen, das Wesentliche zu erkennen


tarasilvia findet das Top
Lorraine Offline

Moderator


Beiträge: 21.051

07.05.2019 23:28
#390 RE: Operculicarya pachypus antworten

Ich bin ganz happy - immer mehr meiner Wurzelstecklinge treiben aus.

Liebe Grüße aus Lothringen von Lorraine


Folgende Mitglieder finden das Top: Gabi, tarasilvia, Seerose und Froschkönig
Seiten 1 | ... 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor